0%
https://freedatingcanada.com/de/badoo-test/Badoo
Affiliate Disclosure

Badoo im Test 2021

Badoo im Test 2021
über Mädchen
Date mit älterem Mann 6%
Antwortrate 89%
Schönheit 90%
Beliebtes Alter 25-35
Profile 930 600
Über Site
Besuchsrate 9.4
Betrug Sehr selten
Rating
9.5
Seite besuchen

Badoo Benutzer melden sich auch hier an:

Vorteile unt Nachteile

Vorteile
  • Kostenlose Funktionen: Die Badoo-Website bietet zahlreiche kostenlose Tools. Benutzer können beispielsweise zehn Nachrichten senden, ihre Profile vervollständigen, suchen und mehr.
  • Benutzerfreundlichkeit: Die Anmeldung ist mühelos. Sie können jedem eine Nachricht senden, wenn Sie die Freigabe Ihres Standorts zulassen.
  • Weniger Spam: Die Badoo-Website weist weniger betrügerische Aktivitäten oder Spams auf als viele andere ähnliche Plattformen.
  • Sichere Umgebung: Badoo ist eine zuverlässige und sichere Seite für Menschen mit jeglichen sexuellen Vorlieben.
Nachteile
  • Preis: Badoo ist keine billige Dating-Website. Obwohl Sie viele kostenlose Funktionen erhalten, müssen Sie für erweiterte Vergünstigungen bezahlen.
freedatingcanada.com

Welche Dating-Seite passt zu dir?

Holen Sie sich Ihre persönliche Empfehlung

Weitere Informationen erhalten

Badoo ist ein soziales Netzwerk, das auf Dating ausgerichtet ist. In der heutigen von sozialen Medien geprägten Welt möchte jeder sein Leben mit anderen teilen und Leute treffen, auf die er klickt. Infolgedessen sind zahlreiche Dating-Websites aufgetaucht, um einsamen Singles einen Ort zu bieten, an dem sie neue Leute kennenlernen können. Lesen Sie diese Badoo-Rezension, um eine klare Vorstellung davon zu bekommen, was dieser Service zu bieten hat.

Stellen Sie sich vor, OKCupid wird mit Facebook fusioniert – das ist Badoo. Es wurde 2006 von Andrey Andreev, einem russischen Unternehmer, gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Limassol (Zypern) und London (Großbritannien). Was die Benutzerbasis angeht, hat die Badoo-Website eine der größten Communities – mehr als 100 Millionen Mitglieder haben sich seit 2006 angemeldet.

Badoo Review: Ist es eine echte oder gefälschte Online-Dating-Plattform?

Publikumsqualität

Badoo hat derzeit eine Zuschauerbasis von mehr als 400 Millionen. Es ist sehr beliebt in Brasilien, Polen, Spanien und Frankreich. Derzeit besteht die Mehrheit der Nutzer von Badoo aus Leuten, die an Affären und Verbindungen interessiert sind. Deshalb wird Badoo am häufigsten mit Tinder verglichen.

Allein aus den USA kommen über 12 Millionen Badoo-Website-Nutzer. Die meisten von ihnen sind junge Erwachsene und späte Teenager. Immerhin ist die App für eine jüngere Generation zu empfehlen. Viele Menschen kommen aus verschiedenen europäischen Ländern.

Publikumsqualität

Altersverteilung

Badoo-Mitglieder suchen nach Affären und Verabredungen. Aber zahlreiche Badoo-Rezensionen besagen, dass es auch Menschen ab 35 Jahren gibt, die an sinnvollen Verbindungen interessiert sind. Wenn es um die Altersverteilung geht, sieht die Benutzerbasis der Badoo-Website so aus:

  • 18-24: 9 % der weiblichen Nutzer und 13 % der männlichen Nutzer.
  • 25-34: 13 % der weiblichen Nutzer und 20 % der männlichen Nutzer.
  • 35-44: 8% der weiblichen Nutzer und 12% der männlichen Nutzer.
  • 45-55: 5 % der weiblichen Nutzer und 8 % der männlichen Nutzer.
  • 55+: 5% der weiblichen Nutzer und 7% der männlichen Nutzer.

Altersverteilung

Fälschungen und Betrüger

Jede Dating-Site hat mit Betrügern und gefälschten Profilen zu kämpfen. Badoo mit seiner riesigen Benutzerbasis ist ein wahrscheinlicheres Ziel dafür. Um zu verhindern, dass böswillige Personen ihre Benutzer betrügen, hat Badoo einige geeignete Maßnahmen ergriffen.

Wenn Sie sich über die Vertrauenswürdigkeit einer Person nicht sicher sind, suchen Sie nach einem Verifizierungsabzeichen. Verifizierte Benutzer der Badoo-Website haben normalerweise ein blaues Häkchen in einem kleinen Kreis als Symbolprofil.

Eine andere Möglichkeit, eine Person zu verifizieren, besteht darin, ihre Social-Media-Konten zu überprüfen – Instagram, Twitter, Google+, LinkedIn und mehr. Eine Seite, die nicht über mindestens zwei verknüpfte Konten mit übereinstimmenden Details verfügt, kann als Fake angesehen werden.

Um Spam zu verhindern, stellt Badoo sicher, dass eine Person nicht mehr als zwei aufeinanderfolgende Nachrichten gleichzeitig senden kann. Wenn ein Benutzer nicht antwortet, wird der Chat dort beendet, da das Nachrichtenfeld verschwindet. Viele Badoo-Bewertungsseiten haben die Spam-Schutzfunktionen geschätzt.

Benutzer können keine Aktivitäten wie Spiele spielen, Popularität steigern oder Münzen kaufen, ohne mindestens ein Bild hochzuladen. Dies geschieht, um sicherzustellen, dass die Seite echt ist. Benutzer können nicht irgendeine Art von Bild als Profilbild angeben. Dafür gibt es einen strengen Überprüfungsprozess. Mitglieder erhalten ein Beispielbild in einer bestimmten Pose. Nehmen Sie das Foto mit dieser bestimmten Pose auf und reichen Sie es dann zur Überprüfung ein.

Fälschungen und Betrüger

Wie funktioniert es?

Die Anmeldung und Nutzung von Badoo ist sehr einfach. Fast alle Bewertungsseiten von Badoo haben die Benutzerfreundlichkeit dieses Dienstes gelobt. So können Sie es tun:

So melden Sie sich an:

  1. Öffnen Sie zuerst Badoo und wählen Sie Ihr Geschlecht.
  2. Geben Sie Ihre persönlichen Daten und Ihre E-Mail-Adresse an, einschließlich Standort, Geburtsdatum, Name und Handynummer, um ein Konto zu erstellen. Sobald dies erledigt ist, müssen Sie auf die entsprechende Schaltfläche klicken.
  3. Jetzt müssen Sie Bilder von sich hochladen. Wählen Sie Instagram oder Facebook aus, um einige Fotos von dort zu importieren. Natürlich können Sie diese auch aus Ihrer Galerie hochladen. Beachten Sie, dass dies ein kritischer Schritt ist, da die Registerkarte Weiter nur angezeigt wird, nachdem Sie ein Bild hinzugefügt haben.
  4. Sie erhalten dann einen Link an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Um den Registrierungsprozess abzuschließen, klicken Sie darauf. Jetzt sind Sie bereit, mit anderen zu chatten.

Es ist nicht die einzige Möglichkeit, sich für die App anzumelden. Wenn Sie denken, dass dies zeitaufwendig ist, entscheiden Sie sich für die Facebook-Anmeldung – ein einstufiger, einfacher Vorgang. Darüber hinaus können Sie Ihre Facebook-Fotos schnell in das Badoo-Profil übertragen. Befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Suchen Sie das Registrierungsformular auf der Badoo-Website und klicken Sie dann auf die Option „Mit Facebook anmelden“. Sobald Sie dies getan haben, können Sie mit anderen Mitgliedern chatten.
  2. Wenn Sie sich mit anderen Konten anmelden möchten, können Sie dies tun (MSN, Google usw.)

Wie findet man Mitglieder?

Sie können sich mit den Freunden verbinden, die Sie bereits auf Ihren anderen Social-Media-Konten haben. Klicken Sie dazu auf die blaue Schaltfläche mit der Aufschrift ‚Schauen Sie sich an, wen Sie sonst noch kennen‘. Um manuell nach neuen Bekanntschaften zu suchen, klicken Sie auf den orangefarbenen Button „Neue Leute treffen“. Sie werden zu einem anderen Bildschirm weitergeleitet, auf dem Sie Bilder hochladen müssen. Sobald Sie fertig sind, können Sie mit der Suche beginnen. Sie können auch die Schaltfläche „Maximieren“ in der oberen linken Ecke des Bildschirms drücken. Es werden viele Optionen wie „Begegnungen“ und „Personen in der Nähe“ angezeigt, damit Sie mit interessanten Personen interagieren können.

Wie chatte ich mit einem Benutzer?

Klicken Sie auf die Option „Personen in der Nähe“, um alle Benutzer anzuzeigen, die sich in der Nähe Ihres Standorts befinden. Wenn Sie mit jemandem chatten möchten, müssen Sie zu seinem Profil gehen und dann unten rechts auf die Schaltfläche „Chat“ klicken. Es öffnet sich ein Chat-Fenster, in das Sie die Nachricht eingeben können. Tippen Sie zum Senden auf „Weiter“.

Sie können sogar benachrichtigt werden, wenn es Personen gibt, die die gleichen Interessen haben wie Sie. Wählen Sie dazu die Registerkarte „Ändern“, die sich ganz oben in Ihrer Thumbnail-Profilliste befindet. Geben Sie dort Ihre Präferenzen an und klicken Sie auf die Schaltfläche „Ergebnis aktualisieren“ – es werden Ihnen alle Gleichgesinnten angezeigt. Wenn Sie neue oder Online-Benutzer auf Badoo sehen möchten, gehen Sie zur Option „Alle anzeigen“ neben der Registerkarte „Ändern“. Es erscheint ein Dropdown-Menü. Wählen Sie dort aus, was Sie zum Filtern Ihrer Suche verwenden möchten. Wenn Sie schüchtern sind oder nichts Interessantes zu sagen haben, dann ist Badoo genau das Richtige für Sie. Sobald Sie die Chatbox aufrufen, wird die Meldung „Break the Ice“ angezeigt – Tipps und Texte, die Ihnen beim Chatten helfen.

Wie funktioniert es?

Besondere Merkmale

Badoo ist eine sehr beliebte Dating-Site, daher lieben es die Leute, ihre Funktionen zu nutzen. Diese sind:

  1. Suchfunktion: Mitglieder können auf die Suchfunktion zugreifen, um andere Benutzer leicht zu finden. Die Suche kann entsprechend eingestellt werden, um Personen in der Nähe zu finden, die sich für dieselben Dinge interessieren usw.
  2. Kommunikation: Benutzer können schnell mit verschiedenen Mitgliedern interagieren, da sie täglich bis zu zehn Kontakte erhalten. Sie können Nachrichten senden, um eine Unterhaltung zu beginnen. Badoo-Rezensionen haben festgestellt, dass diese Funktion einige Einschränkungen hat, aber Spam verhindert.
  3. Superkräfte: Dies ist ein kostenpflichtiger Vorteil, mit dem Sie auf weitere Informationen und Details über andere zugreifen können. So können Sie entscheiden, ob es sich lohnt, dieses bestimmte Mitglied zu kontaktieren.
  4. Badoo Encounters: Mit diesem Spiel können Sie schnell nach potenziellen Partnern suchen. Alle Spiele werden nacheinander angezeigt. Sie sehen Profilbilder und Informationen zu Alter, Namen und gemeinsamen Interessen.
  5. Spotlight: Sie können auf diese Funktion erst zugreifen, nachdem Sie dafür bezahlt haben. Es stellt sicher, dass Ihr Profil oben in den Suchergebnissen angezeigt wird. Wenn jemand von Ihrem Standort nach Personen in der Nähe sucht, wird Ihre Seite ganz oben angezeigt.
  6. Credits-System: Nicht immer kann jeder für die Mitgliedschaft bezahlen. Badoo hat also ein Credits-System für diejenigen Benutzer eingerichtet, die auf bestimmte kostenpflichtige Funktionen zugreifen möchten, ohne ihre Mitgliedschaft zu aktualisieren.

Besondere Merkmale

Mobile Anwendungen

Badoo hat eine mobile App, die einfach aus dem Google Play Store heruntergeladen werden kann. Hier ist, was Sie damit bekommen:

Die Anmeldung erfolgt wie auf der Website. Sie müssen Ihre grundlegenden persönlichen Daten angeben und ein Profilbild hinzufügen. Wie bei der Website müssen Sie andere Konten verknüpfen oder sich für die telefonische Verifizierung entscheiden. Sie erhalten Zugriff auf die gleichen kostenlosen Funktionen. Messaging ist kostenlos und Benutzer können die Suchfunktion verwenden, um nach Personen zu suchen, die ihre Interessen teilen. Sie können über die mobile App bezahlen, um erweiterte Vergünstigungen zu erhalten. Kreditkarteninformationen und andere Details bleiben sicher, da Badoo Ihre Privatsphäre ernst nimmt.

Mobile Anwendungen

Kostenlose Dienstleistungen

Badoo bietet viele kostenlose Funktionen. Auch wenn Benutzer nicht für das Premium-Abonnement bezahlen möchten, können sie dennoch viel tun, darunter:

  1. Anmeldung: Die Anmeldung ist kostenlos. Sie müssen überhaupt nichts bezahlen, um der Community beizutreten.
  2. Suche: Jedes Mitglied kann die Suchfunktion nutzen, um neue Leute zu entdecken.
  3. Kommunikation: Sie können bis zu zehn Personen pro Tag kontaktieren, private Nachrichten senden und Gemeinsamkeiten besprechen. Die Anzahl der Mitglieder, die Sie kontaktieren können, ist begrenzt, aber Sie können trotzdem mit interessanten Benutzern interagieren und entscheiden, ob Sie Ihre Beziehung auf die nächste Stufe bringen möchten.

Kostenlose Dienstleistungen

Gebührenpflichtige Dienstleistungen

Wenn Benutzer für eine Mitgliedschaft bezahlen, können sie ihre Badoo-Profile aktualisieren und auf neue Tools zugreifen, darunter:

  1. Spotlight: Es wird das Profil eines Premium-Benutzers an die Spitze jedes Suchergebnisses schieben. Wenn beispielsweise jemand aus einem bestimmten Gebiet nach einzelnen Mitgliedern in seiner Nähe sucht, zeigt Spotlight die Seite eines Mitglieds an, wenn sie diesem Kriterium entspricht.
  2. Aufstieg: Diese Funktion wird Ihr Profil auch an die Spitze Ihrer aktuellen oder nahegelegenen Suche bringen. Es ermöglicht Ihnen, mit Menschen in Ihrer Nähe in Kontakt zu treten.
  3. Superkräfte: Dieser Dienst ermöglicht es einem bezahlten Benutzer, mehr Informationen über andere zu erhalten. So können Sie feststellen, ob es sich lohnt, mit der Person Kontakt aufzunehmen.

Kosten für die Mitgliedschaft

Um die oben genannten Dienstleistungen zu bezahlen, müssen Sie sich für die Mitgliedschaft anmelden und die entsprechenden Gebühren bezahlen. Badoo bietet vier Mitgliedschaftsoptionen:

Dauer Kosten Gesamtmenge
1 Monat 12,99 USD 12,99 USD
3 Monate 10,66 USD / Monat 31,99 USD
6 Monate 8,00 USD / Monat 47,99 USD

Es liegt also auf der Hand, dass Badoo an Ihrem langfristigen Engagement interessiert ist; Deshalb wird der Preis pro Monat für längere Pläne niedriger.

Gebührenpflichtige Dienstleistungen

Privatsphäre

Badoo ist eine Dating-Site, die bei Teenagern und jungen Erwachsenen beliebt ist. Es zeigt verschiedene Arten von persönlichen Informationen im Profil an. Darüber hinaus ermutigt es die Mitglieder, ihre anderen Social-Media-Konten mit der App zu verknüpfen. In einer solchen Situation muss sichergestellt werden, dass die Plattform die Privatsphäre und Vertraulichkeit der Benutzer respektiert.

Hier sind die Schritte, die Badoo in dieser Angelegenheit unternimmt. Wenn Nutzer das Häkchen „Ich stimme zu“ unter den Nutzungsbedingungen ankreuzen, stimmen sie diesen Punkten zu. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen besagen, dass die Website für Erwachsene und nicht für Studenten/Minderjährige ist. Badoo gibt die gesammelten Informationen an Dritte (Strafverfolgungsbehörden, Moderatoren, Zahlungsabwickler usw.) weiter. Benutzerdaten werden auch an Werbetreibende weitergegeben, die gezielte und verhaltensbezogene Werbung betreiben. Aus der Vereinbarung geht auch hervor, dass sie die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt haben. Zusätzliche Informationen zu Benachrichtigungen über Sicherheitsverletzungen oder zur Verschlüsselung sind jedoch im Vertrag nicht enthalten. Die Website erlaubt es Benutzern nicht, jemanden aufgrund seines Geschlechts, seiner Rasse oder seiner sexuellen Vorlieben zu verspotten. Wenn ein Profil für solche Taten gemeldet wird, überprüft ein Moderator den Inhalt, und wenn er anstößig ist, wird entweder der Inhalt entfernt oder das Konto selbst.

Real-Life-Rückblick

Die allgemeine Meinung zu Badoo ist sehr positiv. Andere Badoo-Bewertungsseiten haben es gut bewertet. Hier ist, was die Leute über seine Funktionalität sagen:

Alan aus Princeton: ‚Ich bin verliebt in die kostenlose Messaging-Funktion dieser Plattform; es ist in der Dating-Welt extrem selten. Die Site bietet auch hervorragende Filterergebnisse, sodass ich Personen finden kann, die meinem physischen Standort am nächsten sind.‘

Judith aus Georgia: „Meine größte Angst in Bezug auf Dating-Plattformen waren gruselige Spam-Profile, aber nachdem ich mehrere Badoo-Rezensionen gelesen hatte, habe ich einen Vertrauensvorschuss gemacht und bin dieser Plattform beigetreten. Es war eine großartige Erfahrung und ich hoffe, dass etwas Sinnvolles dabei herauskommt.“

Sind Badoo-Profile echt?

Die Registrierung für die App ist kostenlos, sodass jeder seine persönlichen Daten und seine E-Mail-ID eingeben kann, um ein Profil zu erhalten. Dies bedeutet jedoch nicht automatisch, dass das Konto echt ist. Aus diesem Grund führt Badoo regelmäßig eine Benutzerverifizierung durch. Wenn eine Person als echt gilt, erhält sie ein Symbol mit einem blauen Häkchen in einem kleinen Kreis.

Um zu beweisen, dass sie vertrauenswürdig sind, wird den Benutzern empfohlen, Profilbilder hochzuladen. aber nicht jeder Schuss wird es tun. Badoo sendet ein Beispielbild in einer bestimmten Pose und der Benutzer muss sein Bild in derselben Pose senden. Wenn die Verwaltung es genehmigt, wird das Profilbild für die Community sichtbar.

Ist es schwierig, sich anzumelden?

Es ist nicht schwer, sich anzumelden; Die Registrierung ist kostenlos und einfach:

  1. Öffnen Sie die Badoo-Website oder die App. Geben Sie persönliche Informationen und Ihre E-Mail-ID an.
  2. Fügen Sie ein Profilbild hinzu, um zum nächsten Schritt zu gelangen.
  3. Badoo sendet eine Bestätigungs-E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, auf einen darin enthaltenen Link zu klicken, um Ihr Konto zu bestätigen.
  4. Sobald dies erledigt ist, können Sie das Dashboard anzeigen und mit anderen Mitgliedern chatten.

Fazit

Es ist heutzutage einer der sichersten Dienste. Die Nutzerbasis von Badoo reicht von Teenagern bis hin zu Erwachsenen über 50 Jahren. Diese riesige Community stellt sicher, dass Sie einen Partner mit der gleichen Einstellung und den gleichen Interessen wie Sie bekommen. Insgesamt ist die App einfach zu erreichen und zu verwenden. Es gibt viele kostenlose Funktionen, die Menschen anziehen, die Liebe und Respekt suchen. Die erschwingliche kostenpflichtige Mitgliedschaftsoption wird zweifellos diejenigen ansprechen, die sich ernsthaft mit der Website beschäftigen möchten. Badoo ist für alle geeignet, die eine Affäre oder einen festen Partner suchen.

Kundenrezensionen
Rating:

Empfohlene Websites

PlentyofFish
9.5
Lesen
OkCupid
9.3
Lesen
AdultFriendFinder
9.8
Lesen